AKTUELLES

Präsidentschaftsübergabe 2021

Coronakonform feierten wir am 30. Juni die Präsidentschaftsübergabe 2021. Nach einem schwierigen und fast nur virtuellen Jahr übergab Liane Dalski die Präsidentschaft an Simone Wild, die nun mit vielen Ideen in ein neues und hoffentlich gesundes Amtsjahr startet. Unsere Feier fand im Landgut Holzdorf bei Weimar statt, welches an diesem lauschigen Sommerabend eine wunderbare Kulisse bot. 

Unsere Spende an die Flüchtlingshilfe der Caritas Weimar:

eine  kunterbunte Spielekiste auf Basis einer Einzelspende im Wert von 250,- Euro

für die Gemeinschaftsunterkünfte

Foto: Fr. Wenzel von der Caritas und unsere Präsidentin Liane Dalski  ( rechts)

Briefe gegen die Einsamkeit

Mit dem neuen Projekt „Briefe gegen die Einsamkeit“ setzt sich der Inner Wheel Club Weimar für Menschen ein, die momentan besonders unter den Kontakt-beschränkungen leiden. Viele alleinwohnende Pflegebedürftige sind einsam, da sie aufgrund des Corona-Virus keinen Besuch ihrer Angehörigen oder Freunde empfangen dürfen.

Die Freundinnen möchten dazu beitragen, dass auch ohne persönliche Begegnungen schöne Kontakte entstehen können und haben daher Briefe für pflegebedürftige Menschen geschrieben. Ziel ist es, mit diesem Projekt ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. Die Briefe erzählen vom Alltag, davon, wie man die aktuelle Situation gut bewältigen kann aber auch kleine persönliche Anekdoten. Gedichte, Bilder, Gedanken und Gebete sollen die derzeit trostlose Zeit begleiten und zeigen, dass auch an die Menschen, die momentan wenig Kontakte haben, gedacht wird. Dabei arbeitet der Inner Wheel Club Weimar mit dem Salus-Pflegedienst zusammen. Das Pflegepersonal übergibt die Briefe bei ihren Hausbesuchen zusammen mit einem Blumengruß an die zu pflegenden Personen, welche sich sehr darüber freuen.

Die Freundinnen planen noch weitere „Briefe gegen die Einsamkeit“ zu schreiben, solange die Corona-Pandemie zu Einschränkungen der Besuchsmöglichkeiten führt.

 

Thüringer Allgemeine Zeitung - Februar 2021

 Thüringer Allgemeine Zeitung - Februar 2021

<

Liebe Freundinnen und Freunde,

liebe Rotarische Familie,

 

weiterhin hat uns Corona fest im Griff und so ist in dieser Adventszeit

alles anders.

 

Auch unser im Dezember geplantes Benefiz-Weihnachtskonzert in der Jakobskirche

zu Weimar konnte leider nicht stattfinden.

 

Trotzdem möchten wir auf diesem Wege allen schöne und besinnliche Festtage

wünschen und senden Euch mit diesem Link

 

https://www.youtube.com/watch?v=3FuxXLXLAf0

 

einen musikalischen Weihnachtsgruß über Weimars Grenzen hinaus.

 

Vielleicht können wir damit ein wenig weihnachtliche und fröhliche

Stimmung verbreiten.

 

Bleibt alle schön gesund und kommt gut in das Jahr 2021.

 

Euer

Inner Wheel Club Weimar

Präsidentin Liane Dalski

 

PS.: Die Weihnachtsmusik wurde für uns eingespielt von KMD Martin Meier aus Jena.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für seine Mühen und seine Unterstützung.

 

Scheckübergabe an den Lebenshilfe Ortsverein Weimar e.V.

anlässlich der Ausstellung 

"Wirf einen Blick in die Vergangenheit - Die nationalsozialistischen Euthanasie-Morde"

am 17.09.2020 im Kulturzentrum Mon ami, Weimar

Die Spende diente der Erstellung einer Broschüre über die Weimarerin Elise Frank, die ein Opfer der T4-Aktion im Dritten Reich wurde.

                                 

 

 Scheckübergabe am 9. März 2020

v.l.n.r.: Birgit Matthias und Tanja Merk vom IWC Weimar, Adelheid Wiegering und Jayne Obst (Live Music Now), Beate Hartmann (Klenke Quartett)

 

25.01.2019 Spendenübergabe des Inner Wheel Clubs an die Inklusive Bildung gGmbH

Foto: T. König (v.l.n.r.: Silke Rosenkranz, Claudia Geiken, Gabriele Kießling)

 

Am 23. Januar übergab Claudia Geiken, Präsidentin des Inner Wheel Club, einen Scheck über € 500,- an die Inklusive Bildung gGmbH, vertreten durch Geschäftsführerin Gabriele Kießling und Silke Rosenkranz, Leiterin der Schulbegleitung.

 

Die Spende ist das Ergebnis des erfolgreichen Benefiz - Orgelkonzertes, welches der Damenclub im Advent organisiert hatte. 

 

"Wir haben die Inklusive Bildung deshalb ausgewählt, da hier Ferien- und Freizeitangebote für Kinder mit schweren und schwersten Behinderungen und damit wichtige Möglichkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben geschaffen werden. Ein Thema, das mir persönlich sehr am Herzen liegt", so Claudi Geiken.

 

Eine erste Spende war bereits im Dezember an die ev.-luth. Kirchengemeinde Weimar übergeben worden. Ebenfalls für die Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung.

16.12.2018 Benefiz-Weihnachtskonzert in der Jakobskirche

Pfarrer Ramòn Seliger ( links), IWC Präsidentin Claudia Geiken und Kirchenmusikdirektor Martin Meier

 

Zu einem Benefizkonzert baten die Damen vom Inner Wheel Club Weimar am
zweiten Adventswochenende in die Jakobskirche und viele Gäste kamen.

 

Man lauschte Kirchenmusikdirektor Martin Meier an der Orgel und traf sich hinterher im Kirchenraum noch zu Plätzchen und Punsch.


Eine eigens für dieses Konzert zusammengestellte Bilderausstellung aus dem
Malatelier für Menschen mit Behinderung des Lebenshilfe-Werkes Weimar /Apolda
rundete die weihnachtliche Veranstaltung ab.

 

Und so kamen an einem Nachmittag an die 1000,- Euro zusammen. Dieser Betrag
soll Menschen mit geistiger Behinderung in Weimar zugute kommen, um ihre
Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, sei es Ferienspiele oder Freizeitaktivitäten, zuerleichtern. Das ist ein Thema, das dem Club um die Präsidentin Claudia Geiken am Herzen liegt.


Es war ein schöner adventlicher Nachmittag und der Inner Wheel Club Weimar dankt allen Spendern und Unterstützern.

 

Claudia Geiken begrüßt die Gäste in der Jakobskirche

08.12.2018 "SAVE THE DATE"

                      Benefiz-Weihnachtskonzert in der Jakobskirche

 

Zugunsten der Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung 

findet am Samstag, den 08. Dezember 2018 um 16:30 Uhr ein

Benefiz-Weihnachtskonzert statt.

 

Geboten werden Orgelmusik und Besinnlichkeit in der Vorweihnachtszeit

- zum Mithören und Mitsingen -.

 

Anschließend können Sie gerne noch auf einen Becher Punsch und Plätzchen verweilen.

 

Es spielt KMD Martin Meier aus Jena.

 

Ort ist die Jakobskirche zu Weimar

Eintritt: 8,00 €

Spenden sind willkommen!

 

Karten sind erhältlich über den Kirchenladen am Herderplatz oder den

Inner Wheel Club Weimar (kontakt@iwc-weimar.de).

 

20.04.2018 "SAVE THE DATE"

ab 18:00 Uhr im Lichthaus-Kino Weimar 

 

In Kooperation mit den Soroptimist Clubs International Weimar & Erfurt präsentiert der IWC Weimar zugunsten von ZOMBA Hospital Projekt e.V. den Film "The Good Lie - Der Preis der Freiheit"

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

14.09.2017 Meeting mit Gastvortrag

Informative und unterhaltsame Vortragsveranstaltung zum Inner Wheel Meeting mit dem Thema "Machen Frauen andere Politik?" von Antje Tillmann, MdB

13.09.2017 "SAVE THE DATE"

17.11.2017 um 17:00 Uhr 

 

In Kooperation mit dem Klenke-Quartett präsentiert der IWC Weimar ein ganz besonderes Kinderkonzert! 

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

14.09.2016 - Benefixlauf

 

Der Rotary Club Weimar veranstaltet bereits seit 2008 jedes Jahr den "benefixlauf" in Weimar im Wimaria - Stadion. Der komplette Erlös wird für gemeinnützige und sozial engagierte Organisationen, Einrichtungen und Projekte bereitgestellt. Dieses Jahr kommen die Einnahmen der neuen Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins in Weimar zu Gute.

Neben der Unterstützung der rotarischen Freunde beim Wasserausschank und beim Rundenzählen hat der IWC Weimar dieses Jahr auch ein Team von 4 Läufern gestellt. Wir möchten uns bei unseren sportlichen Freundinnen und den Helfern bei Ihrer Unterstützung bedanken.

26.05.2016 - Spendenaufruf

 

Schultüten für Flüchtlingskinder

 

Auch in diesem Jahr packt der IWC Weimar wieder Schultüten für Flüchtlingskinder.

Nach dem Motto "Kinder basteln für Kinder", entstehen dieses Jahr mit Unterstützung durch das Kinderhaus Weimar 30 Tüten.

 

Wir bitten um Sachspenden!

 

 

Annahmestelle:

AUGE & OHR - Thomas Steineke

(Schützengasse 5, 99423 Weimar)

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

09:00 - 18:00 Uhr

 

Samstag

10:00 - 13:00 Uhr

23.07.2015 - Schultüten-Basteln

 

Die Kinder des Kinderhaus Weimar waren äußerst kreativ und haben in liebevoller Handarbeit die Schultüten gestaltet.

Zum gestrigen Meeting hat der Inner Wheel Club, gemeinsam mit der Kinderhaus-Leitung, die letzten Arbeitsschritte durchgeführt.

Nun warten 30 Schultüten darauf, mit Mäppchen, Brotdosen, Trinkflaschen, Schreibutensilien etc. gefüllt zu werden.

 

17.07.2015 - Spendenaufruf

 

TLZ vom 17.07.2015 - Weimar

Der Inner Wheel Club Weimar möchte auch in diesem Jahr wieder Zuckertüten für Flüchtlingskinder füllen. 

Unterstützt wird der Club diesmal vom Kinderhaus Weimar.

Spenden können werktags bis zum 8. August bei "Auge und Ohr" in der Schützengasse abgegeben werden. Foto: TLZ

 

11.07.2015 - Präsidentschaftsübergabe

 

TLZ vom 11.07.2015 - Weimar

Jessica Nocken (links) übernahm das höchste Amt des "Inner Wheel Club" tournusgemäß von Kristina Hoffmann. Der Club ist ein Service-Club, der sich in diesem Jahr aus aktuellem Anlass für Flüchtlingskinder engagiert. Foto: privat / Bildrechte: TA

 

04.07.2015 - Spendenübergabe

 

TLZ vom 04.07.2015 - Weimar

Kristiana Hoffmann (links) und Jessica Nocken (rechts) vom Inner Wheel Club Weimar übergaben einen Scheck über 500 Euro an Klinikclown Knuddel alias Dorothea Kromphardt. Das Geld fließt in die Elterninitiative für krebskranke Kinder, zu der der Klinikclown gehört. Foto: Maximilian Wolf / Bildrechte: TLZ

 

TERMINE

offizielles Meeting

jeden zweiten Donnerstag im Monat 19:00 Uhr,

Weimar  

 

Zwischenmeeting

jeden vierten Donnerstag im Monat 19:00 Uhr

 

BENEFITSHOP

FÖRDERVEREIN

Spendenkonto

 

Sparkasse Mittelthüringen

BLZ 820 510 00

KTO 01 25 12 50 03

IBAN DE21 820510000125125003

BIC HELADEF1WEM

 

INNER WHEEL INTERNATIONAL

Präsidentin

(2021/2022)

Ebe Panitteri Martines

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IWC Weimar | Impressum