WIR ÜBER UNS

Der Inner Wheel Club Weimar wurde am 14. Oktober 2010 gegründet.

Die Charterfeier fand am 10. März 2012 statt.

 

Der Inner Wheel Club Weimar fällt in den Distriktsbereich 88, trägt in Deutschland die Club Nr. 219 und wird international mit der Nr. 5745 geführt.

 

Der Club wird zur Zeit von 20 Mitgliedern gebildet.

Durch die rotarische Anbindung bestehen Verbindungen zum Rotary Club Weimar, Rotary Club Weimar-Bauhaus, Rotary Club Apolda-Weimarer Land, Rotary Club Sömmerda und Rotary Club Jena.

 

Durch regelmäßige Vorträge und gemeinsame Aktivitäten wird die Clubgemeinschaft lebendig gehalten.

Die Mitglieder kümmern sich ehrenamtlich um Menschen in Not und unterstützen förderungswürdige Projekte im In- und Ausland.

 

Wir haben 1 reguläres Meeting pro Monat und 1 Zwischenmeeting.

 

Wenn Sie uns besuchen oder mehr über den Inner Wheel Club Weimar erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns uns bitte.

 

28.06.2018 PRÄSIDENTIN FÜR EIN JAHR

Die Präsidentschaft des Inner Wheel Club Weimars geht zu Beginn des Inner Wheel Jahres im Juli von der amtierenden Präsidentin Birgit Matthias zur neuen Präsidentin Claudia Geiken über. Die gebürtige Ostfriesin und studierte Ägyptologin ist verheiratet, Mutter von drei Kindern und schon seit über 20 Jahren in Weimar zuhause.

 

Getreu einem Ausspruch Goethes: „Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun“ werden für Frau Geiken und den Club in der Jahresplanung soziale Themen wie Familie und Menschen mit Behinderung, aber auch Kultur und Geschichte der Stadt Weimar eine Rolle spielen. Die erste große Veranstaltung wird im Dezember ein Orgelkonzert zugunsten Menschen mit geistiger Behinderung sein und im

kommenden Frühjahr das schon traditionelle 4. Benefiz-Kinoevent.

 

Frau Geiken löst Birgit Matthias ab, die auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken kann. Das erstmalige Benefiz-Kinderkonzert „Die kleine Hexe“ mit dem Klenke Quartett, die jährliche Benefizgala, die noch vor der Renovierung im Hotel „Elephant“ stattfand und der erfolgreiche 3. Benefiz–Kinoabend „The Good Lie - Preis der Freiheit“ mit über 120 Teilnehmern im Lichthaus Kino. Der Inner Wheel Club schaut auf eine Spendenübergabe von über 5.000,00€  in diesem Jahr zurück, die dem ZOMBA Hospital Projekts in Malawi von Dr. Claus Bach und dem

stellwerk Weimar übergeben werden konnten.

 

Inner Wheel, frei übersetzt „Das Innere Rad“, entstand während des zweiten Weltkriegs in Abwesenheit der rotarischen Männer. Heute ist Inner Wheel ein der größten, mittlerweile rotarisch unabhängigen, internationalen Frauen-Service-Organisationen, die sich den drei Zielen „Freundschaft untereinander“, „soziales Engagement“ und „internationale Verständigung“ verpflichtet. Der Inner Wheel Club Weimar besteht seit 2010.

 

Backmischung

Stadtführung

TERMINE

offizielles Meeting

jeden zweiten Donnerstag im Monat 19:00 Uhr

im Restaurant "Erbenhof",

Weimar  

 

Zwischenmeeting

jeden vierten Donnerstag im Monat 19:00 Uhr

 

BENEFITSHOP

FÖRDERVEREIN

Spendenkonto

 

Sparkasse Mittelthüringen

BLZ 820 510 00

KTO 01 25 12 50 03

IBAN DE21 820510000125125003

BIC HELADEF1WEM

 

INNER WHEEL INTERNATIONAL

Präsidentin Kris Kirby (2018 / 2019)

Empower and Evolve
Druckversion Druckversion | Sitemap
© IWC Weimar | Impressum